Kurse


 „Möchten Sie das ändern?“
„Möchten Sie das ändern?“

Neben individuellem Einzel-coaching in Alltagssituationen bzw. vor Ort bei Ihnen zu Hause, bietet Pet´s Pleasure verschiedene offene Trainings-gruppen sowie geschlossene Kurse und Workshops zu unterschiedlichen Themen.

Offene Trainingsgruppe bedeutet, dass ein Quereinstieg zu jeder Zeit möglich ist und auch ein Wechsel zwischen den angebotenen Gruppen kein Problem darstellt. Hier sind Sie nicht an feste Starttermine eines Kurses gebunden, sondern kommen einfach, wenn Sie Zeit haben. Ganzjährig angebotene offene Gruppen sind z.B. unsere Welpengruppen sowie das College – unsere Junghundgruppe.

                    „Wir helfen Ihnen dabei.“
„Wir helfen Ihnen dabei.“

Geschlossene Kurse sind solche mit einem festen Starttermin, sowie einem vorab festgelegten Terminplan, den Sie etwa drei Wochen vor Kursbeginn zusammen mit der Anmeldebestätigung zugesandt bekommen. Bei diesen Kursen haben wir eine streng limitierte Teilnehmerzahl (max. 4-6 Hunde pro Trainer) und auch die Zusammensetzung der Gruppe bleibt für die Dauer des Kurses in der Regel gleich. Geschlossene Kurse finden Sie zu den Themen Alltagstraining, Natural Leadership uvm.

Als Intensivprogramm dienen unsere Workshops. Ein- bis zweitägige Spezialseminare die entweder am Wochenende oder an bestimmten Tagen unter der Woche stattfinden finden Sie künftig zu den Themen Zughundesport, Mantrailing und auch einige unserer geschlossenen Kurse können als Intensiv-Workshop angeboten werden.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern. Bestimmt ist auch für Sie und Ihren Hund etwas Interessantes dabei.