Anti-Jagd-Training


Hunde müssen jagen
Hunde müssen jagen

Warum jagen Hunde?

- Welche Kräfte wirken?

- Motivationsmittel und ihre Grenzen.

- Einsatz der Hundepfeife     ja/nein?

- Was ist ein Supersignal? 

- Wie wichtig sind           Ressourcenkontrolle und   Führung im Alltag?

 

 

Wir bestücken Ihren "Werkzeugkasten". Sie brauchen sich nur noch zu bedienen. Frei von jeglicher Ideologie-Hörigkeit erhalten Sie einen umfassenden, methodenübergreifenden Fundus, der es Ihnen ermöglichst ganz individuell mit Ihrem Hund an seinem Jagdverhalten zu arbeiten. Profitieren Sie von unserem breiten Erfahrungsschatz aus den verschiedensten Bereichen des Tiertrainings und des Coachings, um dies effektiv für sich und Ihren Hund zu nutzen. Konzentrations- und Orientierungsübungen, Führigkeit unter Starkablenkung, Impulskontrolltraining, Beeinflussung des Erregungsniveaus des Hundes, Jagdersatz-Training - was ist sinnvoll, was nicht?

Durch das Schulen der Selbstkontrolle des Hundes…
Durch das Schulen der Selbstkontrolle des Hundes…

- Korrektes Arbeiten mit        der Schleppleine

- Führung als Basis eines     jeden AJ-Trainings

- Konditionierung eines        Abbruchsignals

- "Back-Off"-Übungen

- sicheres Abrufen aus        attraktiven Situationen

- Training des "Notfall-          Platz"

- korrekter Einsatz der          Reizangel

… kann das Jagen eine Freude für alle Beteiligten werden.
… kann das Jagen eine Freude für alle Beteiligten werden.

 

 

 

Der Kurs beinhaltet eine grundlegende theoretische Einweisung in das Thema Anti-Jagd-Training, sowie individuelle praktische Anleitungen in Real-Life-Situationen. Das Training findet in Kleingruppen von max. vier Teilnehmern statt, kann aber auch als Einzelcoaching gebucht werden. Während des Kurses erhalten Sie kursbegleitende Handouts, um vermittelte Inhalte auch nach Beendigung des Kurses wiederholen und weiter vertiefen zu können.

 

Antijagdtraining vom Praktiker

- für Praktiker

Doch dies nur, wenn Regeln beachtet werden.
Doch dies nur, wenn Regeln beachtet werden.

Anti-Jagd-Kurs: 6 Trainingseinheiten max. 4 Teilnehmer

 

Der Preis für den oben genannten Kurs beträgt: € 270,--

 

Termine: Dienstags 17:00 Uhr.

 

Kursleitung: Chris Goette

 

Der nächste Starttermin ist:

 

Dienstag, der 07.06.2022

 

Termine: Ganzjährig 

 

Kursleitung: Chris Goette

 

 

Weitere Termine finden Sie unter der Rubrik „Termine“.

Melden Sie sich jetzt online an:

oder lassen sich auf die Warteliste für den nächsten Kurs setzen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

oder, wie gewohnt, per Post:

Anmeldeformular herunterladen
Anmeldung 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 352.6 KB